Artikelformat

Challenge: 30 Minuten Joggen (das 8-Wochen-Training)

Das Wetter wird immer schöner und die Medien reden mir schon seit Wochen ein, dass auch ich meine verloren gegangene Bikini-Figur aus dem winterlichen Speck befreien sollte. Das ist gar nicht die schlechteste Idee. In Anbetracht meiner schlechten Kondition wird die Brigitte-Diät allein allerdings nicht helfen, mein körperliches Wohlbefinden zu steigern.

Also habe ich mich für eine Abnehm- und Fit-mach-Methode entschieden: Joggen.

Und ich habe mir ein Ziel gesetzt: In acht Wochen will ich in der Lage sein, 30 Minuten am Stück zu joggen.

Dazu habe ich mir einen Trainingsplan für Anfänger ergoogelt (How to Get Started With Running). Dieser sieht Folgendes vor:

Woche 1

  • gehen: 6 Min.
  • laufen: 1 Min.
  • Wiederholungen: 3x
  • Trainingseinheiten: 3x pro Woche

Woche 2

  • gehen: 5 Min.
  • laufen: 2 Min.
  • Wiederholungen: 3x
  • Trainingseinheiten: 3x pro Woche

Woche 3

  • gehen: 3 Min.
  • laufen: 4 Min.
  • Wiederholungen: 4x
  • Trainingseinheiten: 4x pro Woche

Woche 4

  • gehen: 2 Min.
  • laufen: 5 Min.
  • Wiederholungen: 4x
  • Trainingseinheiten: 4x pro Woche

Woche 5

  • gehen: 2 Min.
  • laufen: 8 Min.
  • Wiederholungen: 3x
  • Trainingseinheiten: 4x pro Woche

Woche 6

  • gehen: 2 Min.
  • laufen: 9 Min.
  • Wiederholungen: 3x
  • Trainingseinheiten: 4x pro Woche

Woche 7

  • gehen: 1 Min.
  • laufen: 11 Min.
  • Wiederholungen: 3x
  • Trainingseinheiten: 4x pro Woche

Woche 8

  • gehen: 5 Min.
  • laufen: 20 Min.
  • gehen: 5 Min.
  • Trainingseinheiten: 2x pro Woche
  • Und für die dritte Trainingseinheit am Ende der Woche 8: 30 Minuten am Stück!!!

Also los geht’s! Sechs Minuten gehen, eine Minute laufen. Das sollte machbar sein!

4 Kommentare