Artikelformat

Neues Spielbuch: »Die Monsterforscherin«

Die Fortsetzung der »Monstertrickserin« ist da!

In »Die Monsterforscherin« begleitet Doris Callidus zu ersten Mal ihre Eltern auf eine ihrer Expeditionen – und zwar verschlägt es sie in ein idyllisches Gebirge in der Türkei. Dort soll sich ein mysteriöses Monster herumtreiben, aber abgesehen von widersprüchlichen Augenzeugenberichten, finden Doris’ Eltern nichts. Vielleicht kann Doris das Monster aufspüren? Zumindest hat sie schon mal Kontakt mit einem flauschigen Monsterhäschen aufgenommen – auch wenn ihre Mutter sie gewarnt hat, dass dieser Monsterart niemals zu trauen ist.

Selbstverständlich muss der Leser auch in diesem Spielbuch wieder Entscheidungen treffen und Rätsel lösen. (Dieses Mal gibt es kaum Zahlenrätsel, versprochen!)

Die Taschenbuch-Ausgabe

Das Taschenbuch hat 184 Seiten und ist damit deutlich schmaler als Teil 1. Doch die Geschichte ist ähnlich lang – ich habe die Szenen nur sehr viel cleverer mit einander verknüpft und patzsparender gelayoutet.

Das bedeutet:
Weniger Seiten = günstiger im Druck = niedrigerer Verkaufspreis!

Das Taschenbuch für »Die Monstertrickserin« kostet nur 9,99 € und ist (derzeit noch) exklusiv bei Amazon erhältlich.

Kommentare sind geschlossen.