Permalink

Interaktive Kurzgeschichte auf Instagram

Interaktive Geschichte von Lemonbits

Eigentlich bin ich derzeit mit ganz anderen (Schreib-)Projekte beschäftigt, aber vor Kurzem habe ich in einer schlaflosen Nacht angefangen, eine neue Geschichte zu schreiben. Eine Kurzgeschichte über das Tagträumen, über fiktive Abenteuer und über Langeweile.

Sie heißt:

»Lu Revas, Daydream Addict«

Um das Ganze spannend zu machen, werde ich am 25.3.2019 den Anfang der Geschichte auf Instagram (@lemonbits.de) posten und die Leser miteinbeziehen – mit anderen Worten: eine interaktive Geschichte daraus machen. Nach meinem Spielbuch »Die Monstertrickserin«, das ich ja komplett allein in meinem stillen Kämmerlein geschrieben und von vorne bis hinten durchdacht habe, wird es also bei »Lu Revas, Daydream Addict« eine andere, spontanere Art von interaktivem Storytelling. Mich reizt es, die Möglichkeiten von digitalen Medien auszuloten und die Interaktivität noch einmal ganz anders anzugehen.

Weiterlesen →
Permalink

Die Rätselarten im Spielbuch »Die Monstertrickserin«

Spielbuch Monstertrickserin

Mein Rätsel-Spielbuch »Die Monstertrickserin« ist nun schon seit sieben Monaten veröffentlicht und neben ganz viel positivem Feedback – über das ich mich riesig freue!!! – höre ich immer wieder eine bestimmte Rückmeldung:

»Die Rätselauswahl könnte etwas vielseitiger sein.«

»Jein!«, möchte ich dann gerne antworten. Einerseits weiß ich (und habe auch bewusst in Kauf genommen), dass es einigen Lesern etwas zu zahlenlastig ist. Andererseits gibt es durchaus eine gewisse Vielseitigkeit in den Rätselarten: Rechnen, Logik, Zahlenfolgen, Fremdwörter und -sprachen, Erinnerungsvermögen, Zahlencodes, Welches Wort passt nicht in die Reihe, ergoogelbares »Nerd-Wissen«, Buchstabensalat … Genau genommen wiederholt sich nur einmal eine einzige Rätselart (und auch nur weil ich es witzig fand, die Protagonistin mit dem »Hamsterball« zu ärgern), alle anderen Rätsel sind einzigartig.

Ich gebe aber zu, dass sich einige Rätsel recht ähnlich sind und man zum Beispiel sowohl bei Zahlenfolgen als auch dem Logikrätsel rechnen muss oder dass man keinen großen Unterschied sieht, ob man ein deutsches Wort bekommt und das passende Fremdwort herausfinden muss oder umgekehrt. (Aber es ist nicht dasselbe – da bin ich penibel!)

Trotz allem würde ich die Rätselarten in »Die Monstertrickserin« nicht ändern wollen, denn ich habe mir etwas dabei gedacht.

Warum die Rätsel im Spielbuch so sind, wie sie sind

Weiterlesen →
Permalink

Interview bei Radio Tonkuhle

Rita Thönelt hat mich am 5.11. in ihre Sendung „Frauen, die sich trauen“ bei Radio Tonkuhle eingeladen. Wir haben über (meine nicht vorhandene) künstlerische Begabung, Unternehmensgründung, Power-Posen, Mathe und Spaß am Lernen von neuen Dingen gesprochen … und natürlich über meine Bücher „Karma und Sue“ und „Die Monstertrickserin“.

Das Interview darf ich euch (ohne die Musikstücke) hier vorspielen. Danke an Rita Thönelt und Radio Tonkuhle!

Veröffentlicht von: Lemon | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Mensch

Permalink

Gewonnen! Kindle Storyteller X Award 2018

Lemonbits erhält den Storyteller X Award auf der Bühne des Lesezelts der Frankfurter Buchmesse

Am Donnerstag verlieh Amazon ENDLICH nach wochenlangem Warten den Kindle Storyteller und Kindle Storyteller X Award (für den ich nominiert war) im Lesezelt auf der Frankfurter Buchmesse. Nachdem die Jury vorgestellt worden war und Literatur-Comedian (und Gewinner der „Goldenen Lore“) Tim Boltz das Publikum und uns Finalisten noch mal aufgelockert hatte, ging es los – und zwar mit dem Sonderpreis für außergewöhnliche Selfpublishing-Werke, dem Storyteller X Award.

Zunächst las die Moderatorin die Jury-Begründung vor … und beim ersten Satz dachte ich noch: Nee, das ist nicht meins. Beim zweiten Satz: Na ja, könnte vielleicht doch passen. Und beim dritten: Oh Gott, das IST mein Buch! Dann drehten sich auch schon meine Mitnominierten zu mir um und lächelten mir zu.

Eine offizielle Begründung hat Amazon auch gleich als Pressemitteilung herausgegeben: Weiterlesen →

Veröffentlicht von: Lemon | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Mensch

Permalink

Die große Monsterparade!

Sie geht los – die große Monsterparade, die ich in den letzten Wochen fleißig ausgetüftelt, geplant und organisiert habe!

Hier ist der Beitrag Nummer 1:
Monsterparade & Gewinnspiel (Link zu YouTube)

In dem Video auf meinem YouTube-Channel zeige ich euch noch mal, was es Feines zu gewinnen gibt (*hüstel* ein von mir gestaltetes T-Shirt mit Stoffmalstiften), wie ihr an der Verlosung teilnehmt und welche tollen Blogger und YouTuber bei meiner Monsterparade mitmachen.

Den Paradenplan gibt es hier auch noch mal – dort verlinke ich immer alle Beiträge, sobald sie erschienen sind. Ich wünsche euch ganz viel Spaß und eine tolle, kreative Zeit! :)

Die Monsterparade – der Paradenplan

1.10. Monsterparade & Gewinnspiel (YouTube) | Lemonbits

2.10. Monster-Lesezeichen-Baukasten (YouTube) | NiggyArts

5.10. Buch vs. eBook (Blog) | Book Walk

8.10. Monsterkekse backen (Blog) | Hildesheimer Schnappschuss

10.10. Kreatives Schreiben: Starke Figuren (Blog) | Schreibcoach Denise Fritsch

13.10. Kreativ-Quickie: Monster malen (YouTube) | Kreativcoach Clarissa Hagenmeyer

16.10. Lesetagebuch (YouTube) | DieBücherseelen

19.10. Monster häkeln (Amigurumi) (YouTube) | justMiko

21.10. Monsterparadenresümee (YouTube) | Lemonbits

Monsterparade

Veröffentlicht von: Lemon | Unterhaltung: Kommentare deaktiviert | Kategorie: Kreativität

Permalink

Hardcover-Veröffentlichung: Die Monstertrickserin

Ab sofort gibt es mein Rätsel-Spielbuch »Die Monstertrickserin« auch als gebundenes Buch (also known as Hardcover). Und damit ist es nun auch im Buchhandel und über andere Online-Shops als Amazon bestellbar. Zum Beispiel thalia.de, decius.de, hugendubel.de, mayersche.de, graff.de oder eurem Lieblingsbuchhändler. ;)

Ich persönlich finde, dass es super schön geworden ist! Aber schaut selbst:
Gebundenes Buch mit dem Titel "Die Monstertrickserin"Aufgeschlagene Seite des Buchs "Die Monstertrickserin"

Lemonbits hält das Hardcover "Die Monstertrickserin" hoch